House of Finance-Stiftung

Die House of Finance-Stiftung verfolgt den Zweck, die nachhaltige Finanzierung aller Aktivitäten des House of Finance in den Bereichen Forschung, Weiterbildung und Wissenstransfer zu unterstützen. Als nicht-rechtsfähige Stiftung wird sie von der Stiftung der Goethe-Universität verwaltet. Die Gründung der House of Finance-Stiftung wurde am 24. März 2011 vom Präsidium der Goethe-Universität verkündet.

In einer ersten Runde konnte die House of Finance-Stiftung Fördermittel in Höhe von zwölf Millionen Euro einwerben sowie drei Stiftungsprofessuren, die im Laufe des Jahres 2012 eingerichtet und besetzt wurden. Über die Verwendung der Fördermittel entscheidet ein fünfköpfiger Stiftungsbeirat.

News zur House of Finance-Stiftung:


Organisation der House of Finance-Stiftung: