Offene Stellen

Am Institute for Law and Finance 

der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Prof. Dr. Andreas Cahn) ist ab sofort, befristet zunächst für die Dauer von 2 Jahren, die Stelle (Arbeitszeit z.Zt. 40 Stunden/Woche) einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters 

(entsprechend Entgeltgruppe 13, Stufe 1 TV-Hessen)  zu besetzen. Für die Befristung des Vertrages sind die Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft  (Wissenschaftszeitvertragsgesetz - WissZeitVG)  maßgeblich.

Aufgabengebiet: Unterstützung in Forschung und Lehre, vorrangig auf dem Gebiet des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts sowie administrative Tätigkeiten innerhalb der Stiftung Institute for Law and Finance.

Es wird der/dem Mitarbeiterin/Mitarbeiter Gelegenheit zu selbst bestimmter Forschung, insbesondere zu Arbeiten an einer Dissertation, gegeben.

Einstellungsvoraussetzung: Voraussetzung sind eine mindestens mit der Note „vollbefriedigend“ (9.00 Punkte) abgeschlossene erste juristische Staatsprüfung, Interesse am Wirtschaftsrecht sowie nach Möglichkeit gute Kenntnisse der englischen Sprache. 

Bewerbungen sind bis zum 31.07.2019 an Prof. Dr. Andreas Cahn, Institute for Law and Finance, im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main, cahn@ilf.uni-frankfurt.de, zu richten.