News-Archiv

2012

Dilek Bülbül, wissenschaftliche Assistentin von Prof. Reinhard H. Schmidt, Prof. Hendrik Hakenes von der Universität Bonn und Claudia Lambert, Doktorandin bei Prof. Horst Entorf, haben den ersten Preis des Best Paper Awards der ESCP Europe Business School gewonnen. Der mit 1000 Euro dotierte Preis, der für aktuelle Forschung im Bereich Financial Markets und Banking verliehen wird, wurde auf der...[mehr]

Berufsbegleitender Studiengang startet im April 2013 Die Goethe Business School (GBS) im House of Finance bietet ein neues berufsbegleitendes Master-Programm mit Schwerpunkt Finanzen an. Der auf zwei Jahre angelegte Weiterbildungs-Studiengang mit dem Titel „Part-Time Master in Finance“ startet im April 2013. Mit einem zeitlich flexiblen Kurs-Programm und anwendungsorientierten Inhalten richtet...[mehr]

The second issue of the House of Finance Research Newsletter in 2012 is now ready for download.Topics: Editorial Elke König "Post-Crisis Internationalization of Supervision" Research Finance Julian A. Mattes, Sascha Steffen, Mark Wahrenburg "Do Information Rents in Loan Spreads Persist over the Business Cycle?" ResearchLaw Brigitte Haar "Regulation of Executive...[mehr]

Christian Leuz, Joseph Sondheimer Professor of International Economics, Finance and Accounting at the University of Chicago Booth School of Business, has been awarded the Humboldt Research Award. Leuz is a leading scholar in the field of capital market regulation and accounting transparency. The Humboldt Research Award is granted by the Alexander von Humboldt Foundation, in recognition of a...[mehr]

Die Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen Sankt Petersburg, FINEC, hat Raimond Maurer, Professor für Investment, Portfolio Management und Alterssicherung im House of Finance, die Ehrendoktorwürde verliehen. Mit rund 15.000 Studenten gehört die FINEC zu den renommiertesten und größten Universitäten im Bereich Wirtschaft in der russischen Föderation. Raimond Maurer, der bereits seit...[mehr]

Das Deutsche Aktieninstitut hat zwei Mitarbeiter der Professur für e-Finance von Prof. Dr. Peter Gomber bzw. des E-Finance Lab mit dem Hochschulpreis 2011 ausgezeichnet. Den 1. Preis in der Kategorie Dissertationen/Habilitationen erhielt Dr. Marco Lutat für seine Dissertation „Competition, Fragmentation und Transaction Costs in Securities Trading“. Die Arbeit „Veröffentlichung von...[mehr]

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt darf sich über weitere Unterstützung beim Ausbau seiner Forschungsaktivitäten im Bereich Retail Banking und Marketing freuen. Die ING-DiBa unterstützt den Fachbereich durch Bereitstellung von finanziellen Zuwendungen, Daten und Expertenwissen. Dabei werden neue Wege beschritten. Denn ein Großteil der Mittel geht in Form...[mehr]

News 15 bis 21 von 32