News-Archiv

2012

Mit Wirkung zum 1. März konnten zwei neue Stiftungsprofessuren im House of Finance besetzt werden. Stifter der Professuren, die der Abteilung Finanzen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften angehören, sind die DZ BANK Stiftung und die Helaba Landesbank Hessen Thüringen.Die House of Finance-Stiftungsprofessur für Personal Finance – gefördert durch die DZ BANK-Stiftung wird mit Prof. Andreas...[mehr]

Finanzinstitute im ersten Quartal mit unerwartet positiven Umsatz- und Ertragszahlen / Unternehmen skeptisch gegenüber Einführung einer FinanztransaktionssteuerDer CFS-Finanzplatzindex ist im zweiten Quartal 2012 um 2,2 Punkte auf 111,1 Punkte gestiegen. Damit zeigt das Geschäftsklima innerhalb der deutschen Finanzindustrie erstmals seit Anfang 2011 wieder eine positive Entwicklung. Der Anstieg...[mehr]

Mit hochkarätigen Gästen, Reden und Podiumsdiskussionen war der zweite Frankfurt Finance Summit, der am 20. und 21. März im Casino der Goethe-Universität stattfand, erneut ein großer Erfolg. Die aktuelle wirtschaftliche Lage in Europa lieferte den Gästen aus Wissenschaft, Politik, Regulierung und Finanzindustrie reichlich Gesprächsstoff. In der Auftaktrede wies Bundesbankpräsident Jens...[mehr]

A team of researchers from the House of Finance and the Edhec Business School, London, has claimed the first prize (USD $50,000) in S&P Indices first annual SPIVA Awards program for their comprehensive study into why equal-weighted portfolios outperform value- and price-weighted portfolios. The paper, published by Yulia Plyakha and Grigory Vilkov, Frankfurt, and Raman Uppal, London, is a...[mehr]

Die Vakanz am Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS) im House of Finance ist geschlossen: Prof. Volker Wieland, Ph.D., übernimmt mit Wirkung zum 1. März 2012 die Stiftungsprofessur für Monetäre Ökonomie, die zuvor Prof. Dr. Stefan Gerlach innehatte. Gerlach war im September 2011 auf die Position des Vizepräsidenten der irischen Notenbank gewechselt. Wieland war bisher Inhaber der...[mehr]

In einer Studie für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat eine Forschergruppe aus dem House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt Vorschläge vorgelegt, um den Kundennutzen von Anlageberatung zu verbessern. Die Forschergruppe um die Professoren Andreas Hackethal und Roman Inderst geht dabei davon aus, dass sich die Qualität von Beratung zum einen an...[mehr]

The US Retirement Income Journal lists a research paper, co-authored by House of Finance scholars, among the top ten most significant academic studies in 2011 in the area of retirement research: "Optimal Portfolio Choice over the Life-Cycle with Flexible Work, Endogenous Retirement, and Lifetime Payouts" by Jingjing Chai, Wolfram Horneff, Raimond Maurer, and Olivia S. Mitchell (Review...[mehr]

News 22 bis 28 von 32