Referendariat

Wahlstation für Rechtsreferendarinnen/Rechtsreferendare im Bereich des deutschen, europäischen und internationalen Versicherungsrechts

Wir bieten interessierten, engagierten und qualifizierten Referendarinnen und Referendaren die Möglichkeit die dreimonatige Wahlstation im Rahmen eines Vertiefungsstudiums (§ 29 Abs. 2 Nr. 5 i.V.m. Abs. 7 JAG) am Institut für Versicherungsrecht zu absolvieren. Die Forschungsschwerpunkte am Institut liegen im Bereich des deutschen, europäischen und internationalen Versicherungsvertrags- und Versicherungsaufsichtsrechts sowie im allgemeinen Vertrags- und Haftungsrecht. Neben der Mitarbeit an aktuellen Forschungs-, Tagungs- und Publikationsprojekten besteht die Möglichkeit der Teilnahme an versicherungsrechtlichen Vorlesungen und Seminaren (in der Vorlesungszeit).

Vorkenntnisse im Versicherungsrecht sind wünschenswert, bei allgemein guter Qualifikation aber keine zwingende Voraussetzung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne auch per E-Mail)! Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Instituts gerne zur Verfügung (Tel. 069-798 33770).


Bewerbungsunterlagen sind zu richten an:

 

Wahlstation - Referendarausbildung beim GDV

Der GDV bietet Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren die Möglichkeit, im Rahmen ihres Juristischen Vorbereitungsdienstes eine Ausbildungsstation abzuleisten. Weitere Informationen hier





 

 

 






Wissenswertes

Schwerpunktstudium im Versicherungsrecht
Weiterlesen...

Referendariat - Wahlstation im Versicherungsrecht
Weiterlesen...