Christian Schlag in DFG-Fachkollegium Betriebswirtschaftslehre gewählt

 

Bei der Fachkollegienwahl 2011 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde Christian Schlag neu in das Fachkollegium für Betriebswirtschaftslehre gewählt. Schlag ist Professor für Derivate und Financial Engineering am House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Die Amtsperiode der in diesem Jahr neu gewählten Mitglieder läuft von 2012 bis 2016.

Die Fachkollegien gehören zu den zentralen Gremien der DFG bei der Begutachtung von Forschungsanträgen. Während die eigentliche Begutachtung inzwischen meist durch externe Gutachter erfolgt, sind die Mitglieder der Fachkollegien für die wissenschaftliche Bewertung der Gutachten zuständig, vergewissern sich der angemessenen Gutachterauswahl und fungieren somit als Organ der Qualitätssicherung.