Felix Noth mit "Best PhD-Student-Award" ausgezeichnet

Große Freude herrscht derzeit am Lehrstuhl für Internationales Bank- und Finanzwesen von Prof. Reinhard Schmidt. Grund dafür ist die Auszeichnung von Herrn Felix Noth mit dem Best-Paper-Award  auf der EWG-EPA-Konferenz 2010 Anfang Juli in Chania (Griechenland).

Felix Noth, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Schmidt, konnte sich mit seiner Publikation “The efficient use of IT and Market power in banking” in der Kategorie „Best PhD Student’s Paper“ gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und  wurde vom Award Committee in einer feierlichen Stunde zusammen mit Co-Autor Michael Koetter für seine Leistung geehrt.