Prof. Baums wird in Arbeitsgruppe der Europäischen Kommission zum Thema "European Company Law" berufen

Nachdem in den letzten Jahren nur mäßige Fortschritte erzielt werden konnten, wird die Europäische Kommission das Thema erneut in den Fokus ihrer Arbeit stellen. Ziel ist, die Herausforderungen an ein European Company Law neu zu untersuchen. In diesem Zusammenhang plant die Kommission eine internationale Konferenz am 16. und 17. Mai 2011 in Brüssel. Im Rahmen der Konferenz sollen alle Aspekte des europäischen Unternehmensrecht und damit verbundener Bereiche diskutiert werden.

Prof. Dr. Theodor Baums, Direktor des Institute for Law and Finance am House of Finance der Goethe-Universität, wurde in die Gruppe der Wissenschaftler, die die Konferenz vorbereiten, eingeladen.