Studentin des House of Finance erhält DAAD-Preis der Goethe-Universität

Frankfurt am Main, 01. Dezember 2008. Frau Jingjing Chai, Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Investment, Portfolio Management und Alterssicherung der Abteilung Finanzen im House of Finance, wurde an diesem Montag auf einer feierlichen durch Vizepräsident Prof. Ebsen eröffneten Veranstaltung im Gästehaus der Goethe-Universität der sehr renommierte DAAD-Preis für besonders qualifizierte ausländische Studierende an der Goethe-Universität Frankfurt verliehen.

Der seit elf Jahre vergebene Preis richtet sich an alle 16 Fachbereiche der Universität Frankfurt. Ausgezeichnet wird ein ausländischer Studierender, mit herausragenden akademischen Leistungen sowie einem bemerkenswerten sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Engagement.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Chai vom gesamten House of Finance!