how to write a high school application 6play economics phd thesis proposal college essay online editing apa term paper example best residency personal statement writing services help on homework science do i put my name on my common app essay how to write philosophy papers

Prof. Michael Haliassos mit Hillcrest Best Paper Award in Behavioral Finance ausgezeichnet

Hillcrest Best Paper Award in Behavioral Finance des Review of Financial Studies für den Aufsatz „Financial Literacy Externalities“

 

Prof. Michael Haliassos hat für den Aufsatz „Financial Literacy Externalities“ gemeinsam mit Thomas Jansson und Yigitcan Karabulut den Hillcrest Best Paper Award in Behavioral Finance des Review of Financial Studies erhalten. Der Review of Financial Studies zählt zu den renommiertesten Finance-Fachzeitschriften weltweit. Der Preis wird seit 2014 alljährlich an herausragende Studien auf dem Gebiet der Behavioral Finance verliehen und ist mit 5.000 US-Dollar dotiert.

Die Autoren untersuchen auf der Basis von Daten aus Schweden in einem Quasi-Feldexperiment, welche mittel- und längerfristige Effekte auf das Finanzverhalten sich aus dem Einfluss von und der räumlichen Nähe zu finanziell gebildeten Nachbarn ergeben.

Prof. Michael Haliassos, Ph.D., ist seit 2004 Inhaber der Professur für Makroökonomik und Finanzen an der Goethe-Universität. Er ist IMFS-Forschungsprofessor, Research Fellow am Londoner Centre for Economic Policy Research (CEPR), Gründungsdirektor des CEPR Network on Household Finance und International Research Fellow des niederländischen Network for Studies on Pensions, Aging and Retirement (Netspar). Als Experte für Household Finance, Konsumenten- und Anlegerverhalten und Financial Literacy berät Haliassos die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer Haushaltsbefragung (Household Finance and Consumption Network, HFCN).

Thomas Jansson, Ph.D., ist Mitarbeiter in der geldpolitischen Abteilung der schwedischen Notenbank.  Prof. Yigitcan Karabulut ist Juniorprofessor im Bereich Finanzen an der Frankfurt School of Finance & Management.

Der Aufsatz „Financial Literacy Externalities“ ist im Februar 2020 im Review of Financial Studies, Volume 33, Issue 2, S. 950–989, erschienen und auch als IMFS Working Paper Nr. 127 abrufbar.