Kuratorium

Das Kuratorium des House of Finance entwickelt Vorschläge für praxisrelevante Forschungs- und Lehraktivitäten und unterstützt die Universität bei der Einwerbung von Spenden für das House of Finance. Das Kuratorium besitzt Informationsrecht über die gemeinsamen Aktivitäten des House of Finance, greift aber nicht in die Tätigkeit der einzelnen Einheiten und deren Kuratorien ein.

Das House of Finance ist stolz auf die prominenten Mitglieder seines Kuratoriums. Darunter befinden sich der Bundesfinanzminister, der Präsident der Deutschen Bundesbank, der Ministerpräsident des Landes Hessen sowie angesehene Persönlichkeiten führender deutscher und ausländischer Finanzinstitute. Die Zusammensetzung soll die Orientierung des House of Finance über den Finanzplatz Frankfurt und die Bundesrepublik Deutschland hinaus sichern.

Vorsitzender des Kuratoriums ist Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing, Präsident des Center for Financial Studies und ehemaliger Chefökonom und Mitglied des Vorstands der Europäischen Zentralbank.


Die weiteren Mitglieder des Kuratoriums sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Jörg Asmussen Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft
Dr. Thomas Book Deutsche Börse AG
Mark Branson Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Kim Comperl Bankhaus Metzler
Dr. Udo Corts DVAG – Deutsche Vermögensberatung AG

Thomas Groß

HELABA Landesbank Hessen Thüringen
Prof. Dr. Michael Krause Stiftung Geld und Währung
James von Moltke Deutsche Bank AG

Dr. Joachim Nagel

Deutsche Bundesbank

Christine Novakovic

UBS Europe SE
Boris Rhein Hessische Landesregierung
Dr. Cornelius Riese DZ BANK AG
Prof. Dr. Enrico Schleiff Goethe-Universität Frankfurt
Sabine Schmittroth Commerzbank AG
N.N. Bundesfinanzministerium
Dr. Joachim von Schorlemer ING-DiBa AG 
Dr. Georg Stocker DekaBank – Deutsche Girozentrale
Prof. Dr. Drs. h.c. Axel A. Weber Center for Financial Studies
Prof. Dr. Wolfram Wrabetz IHK Frankfurt, Beauftragter des Landes Hessen für den Versicherungsbereich
Prof. Dr. Joachim Wuermeling Deutsche Bundesbank